Auf dieser Seite wird die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Firma Venezian & Gnoato srl Via del Lavoro, 15 36027 Rosà (Vicenza), PI: 03343630244, Tel: 0424861171, e-mail: privacy@vgmetal.it, als Datenschutzbeauftragte (im Folgenden “Datenschutzbeauftragte” oder “Venezian & Gnoato”) beschrieben.

Diese Erklärung ist für jene bestimmt, die mit Euromeccanica auf der Website www.vgmetal.it interagieren, und gilt nicht für andere Websites, die von den Seiten dieser Website über multimediale Links zugänglich sind.

Diese Informationen werden gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 (Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten) bereitgestellt und basieren ebenfalls auf den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG, aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136/EG, über Cookies und den Bestimmungen der Datenschutz-Kontrollbehörde vom 08.05.2014 über Cookies.

AUFTRAGSVERARBEITER

Der Datenschutzbeauftragte hat gemäß Art. 37 der EU-Verordnung 679/2016 den Auftragsverarbeiter der personenbezogenen Daten ernannt, der unter der E-Mail-Adresse dpo@euromeccanicagroup.com zu erreichen ist oder per Einschreiben an die Venezian & Gnoato srl, Auftragsverarbeiter personenbezogener Daten, Via del Lavoro, 15 36027 Rosà (Vicenza).

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitung der Daten in Verbindung mit der Nutzung der Dienste dieser Website und mit den Interaktionen mit Euromeccanica erfolgt bei der oben genannten Firmenniederlassung und wird nur durch das für die Verarbeitung zuständige Personal von Euromeccanica durchgeführt. Ohne ausdrückliche Einwilligung werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben.

Die von den betroffenen Personen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten werden nur zur Erbringung der geforderten Leistung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich oder zur Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung vorgesehen ist.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die für diese Website verwendeten Computersysteme und Softwareprozeduren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung implizit der Nutzung des Internets, das auf dem TCP/IP-Protokoll basiert, dient.

Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit identifizierten Interessenten in Verbindung gebracht zu werden, sie könnten aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter die Identifizierung navigierender Nutzer ermöglichen.

Zu dieser Datenkategorie gehören “IP-Adressen” oder Domain-Namen der von den Nutzern verwendeten Computer, die sich mit der Website verbinden, URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Übermitteln der Anfrage an den Webserver, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort des Webservers angibt (erfolgreich, Fehler, etc…) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers.

Navigationsdaten werden zu dem Zweck verarbeitet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erheben, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Funktionsweise der Website von Euromeccanica zu überwachen. Es sei darauf hingewiesen, dass die oben genannten Daten verwendet werden könnten, um die Verantwortung im Falle von Computerkriminalität gegen die Euromeccanica-Website oder gegen Strukturen des von Euromeccanica ernannten Datenschutzbeauftragten oder gegen damit verbundene Websites festzustellen.

Rechtsgrundlage ist das legitime Interesse Art. 6 Buchstabe f) und Erwägungsgrund 47: Die Verarbeitung ist für die Wahrung des legitimen Interesses des Datenschutzbeauftragten oder Dritter erforderlich, sofern die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht vorherrschen, wobei die angemessenen Erwartungen der betroffenen Person aufgrund ihrer Beziehung zum Datenschutzbeauftragten berücksichtigt werden.

Die Verarbeitung von Navigationsdaten ist für den Betrieb der Website und die Bereitstellung von Navigationsdiensten auf der Plattform erforderlich.

Freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Der Austausch von Mitteilungen über E-Mail-Adressen, Formulare auf der Website, Telefonnummern oder Postanschriften des Datenschutzbeauftragten oder der direkte Kontakt mit den Mitarbeitern des Datenschutzbeauftragten erfordert die Erfassung personenbezogener Daten (wie Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail,…) sowie spezieller Daten, die von der betreffenden Person freiwillig mitgeteilt werden.

Zweck der Verarbeitung ist die Erbringung der geforderten Leistung zur Beantwortung ausdrücklicher Anfragen der betroffenen Personen oder für die Verwaltung des entstandenen vorvertraglichen oder vertraglichen Verhältnisses.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der EU- Verordnung 2016/679).

Die Bereitstellung von Daten ist fakultativ; bei mangelnder Bereitstellung kann es jedoch nicht immer möglich sein, die Anfragen zu beantworten oder die beschriebene Beziehung herzustellen und zu verwalten.

Für den Versand von Werbematerial zur Verfügung gestellte Daten

Bei Einwilligung zur Verarbeitung von Daten für Marketing- oder Werbezwecke verarbeitet Venezian & Gnoato die von den betroffenen Personen erhaltenen Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummer, Adresse, etc….) zwecks Sendung direkter E-Mails, Newsletters und/oder Werbemitteilungen im Zusammenhang mit eigenen Aktivitäten und/oder Dienstleistungen oder mit Aktivitäten und/oder Dienstleistungen Dritter. Diese Einwilligung ist optional und die Nichteinwilligung in die Datenverarbeitung zu Werbezwecken beeinträchtigt die Verwaltung von Kontakt- oder Angebotsanforderungen in keiner Weise.

E-Mail-Adressen von Venezian & Gnoato-Kunden

Die von den Kunden mitgeteilten E-Mail-Adressen können vom Datenschutzbeauftragten verwendet werden, um Werbematerial über ähnliche Leistungen wie jene zu versenden, die Gegenstand der bereits bestehenden Geschäftsbeziehung sind. Die betroffene Person kann jederzeit fordern, dass die Sendung dieses Materials ausgesetzt wird, und dazu eine E-Mail an Euromeccanica: privacy@vgmetal.it richten oder in der Art und Weise fordern , wie in den einzelnen E-Mails angegeben.

VERARBEITUNGSVERFAHREN, AUFBEWAHRUNGSZEITEN UND SICHERHEITSMAßNAHMEN

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt mithilfe von Papier- und IT-Instrumenten sowie mit elektronischen und automatisierten Geräten.

Unberührt der gesetzlichen Verpflichtungen werden die Daten für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erbringung der vom Nutzer geforderten Leistung oder für die in diesem Dokument beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Die unter Punkt 2.1 genannten Navigationsdaten werden von den Systemen für die Dauer der Navigations-Session gespeichert. Statistische Navigationsdaten werden 26 Monate lang gespeichert, weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Die für die Zwecke laut Punkt 2.2 zur Verfügung gestellten Daten werden nur für den zur Bearbeitung der Anfrage unbedingt erforderlichen Zeitraum aufbewahrt. Wenn die angegebenen Daten die Erfüllung eines Vertrages betreffen, werden sie 10 Jahre nach Abschluss dieses Vertrages aufbewahrt.

Die für die Zwecke laut Punkt 2.3 und 2.4 zur Verfügung gestellten Daten werden bis zum Widerruf der Einwilligung aufbewahrt.

Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Verlust von Daten, deren Verbreitung, die illegale oder nicht bestimmungsgemäße Verwendung und den unbefugten Zugriff zu verhindern.

AN DER VERARBEITUNG BETEILIGTE PERSONEN

Die erhobenen Daten können für die genannten Zwecke von Dritten verarbeitet werden, die – wo notwendig- als Auftragsverarbeiter ernannt werden, wie:

  • Unternehmen, die Wartungsdienste der IT-Systeme liefern oder die Wartung und Verwaltung der Website ausführen;
  • Verbände, Berater, Büros, Unternehmen, die dem Datenschutzbeauftragten Hilfs- und Beratungsdienste liefern (einschließlich Kommunikationsunternehmen, Anwaltskanzleien, … ).

Die aktualisierte Liste aller Auftragsverarbeiter kann beim Datenschutzbeauftragten angefordert werden.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden auch vom Personal der Euromeccanica verarbeitet, das als Auftragsverarbeiter ernannt wird.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, können ihre Rechte gemäß Artikel 15 bis 21 der EU-Verordnung 2016/679 in der Art und Weise laut Artikel 12 der EU-Verordnung 2016/679 geltend machen und demzufolge:

  • Zugang zu den personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der sie betreffenden Verarbeitung erhalten oder sich ihrer Verarbeitung widersetzen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • die Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) beruht, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;
  • eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen.

Jede diesbezügliche Forderung kann an die folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden: privacy@vgmetal.it versandt an: Venezian & Gnoato srl Via del Lavoro, 15 36027 Rosà (Vicenza).

MINDERJÄHRIGE

Euromeccanica nutzt seine Website nicht, um Daten von Minderjährigen einzuholen.

VERSIONEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dieses Dokument stellt die allgemeine “Datenschutzerklärung” von Euromeccanica dar und kann aktualisiert werden.

Besondere Informationen und etwaige Einwilligungsanforderungen werden im Falle weiterer und anderer Verarbeitungen erstellt, die von den oben genannten Bestimmungen abweichen.

 

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG – SEITE MIT UNS ARBEITEN

In dieser nach Art. 13 und 14 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden auch “DSGVO” genannt) ausgestellten Datenschutzerklärung wird die Art der Behandlung personenbezogener Daten durch Venezian & Gnoato srl Via del Lavoro, 15 36027 Rosà (Vicenza), PI: 03343630244, Tel: 0424861171, E-Mail: privacy@vgmetal.it als Datenschutzbeauftragter (im Folgenden “Datenschutzbeauftragter” oder “Venezian & Gnoato”) beschrieben.

  1. Auftragsverarbeiter

Der Datenschutzbeauftragte hat gemäß Art. 37 der EU-Verordnung 679/2016 den Auftragsverarbeiter der personenbezogenen Daten ernannt, der unter der E-Mail-Adresse dpo@euromeccanicagroup.com zu erreichen ist oder per Einschreiben an die Venezian & Gnoato srl Via del Lavoro, 15 36027 Rosà (Vicenza).

  1. Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Venezian & Gnoato Srl verarbeitet Daten von Personen, die sich bei diesem Unternehmen um eine Einstellung bewerben, indem sie das Formular auf der Website des Unternehmens ausfüllen oder die Daten an die Adressen des Unternehmens senden. Die in Papierform und/oder auf magnetischer, elektronischer oder telematischer Basis erhobenen, erworbenen und verarbeiteten Daten dienen ausschließlich zur Beurteilung eines möglichen Interesses an einem inhaltlich festzulegenden, künftigen Vertragsverhältnis. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a).

  1. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Die erhobenen Daten werden ausschließlich für die Personalsuche verarbeitet, die aufgrund von Unternehmensanforderungen vorgenommen wird.

Bei der Verwaltung Ihrer Daten können folgende Empfängerkategorien davon Kenntnis erhalten, darunter die schriftlich identifizierten Auftragsverarbeiter und / oder Verantwortlichen, die spezifische Anweisungen erhalten haben:

  • beauftragte Mitarbeiter des Unternehmens;
  • Unternehmen, die Wartungsdienste der IT- und Kommunikationssysteme liefern;
  • Personalauswahlfirmen, die dem Datenschutzbeauftragten Hilfs- und Beratungsdienste liefern.
  • Verbände, Berater und Büros, die dem Datenschutzbeauftragten Hilfs- und Beratungsdienste liefern.

Die zu den oben genannten Kategorien gehörenden Personen sind als Auftragsverarbeiter tätig oder arbeiten vollkommen selbständig als separate Datenschutzbeauftragte. Die Liste der Auftragsverarbeiter wird ständig aktualisiert und ist verfügbar unter privacy@vgmetal.it

  1. Datenübermittlung an ein Drittland und/oder an eine internationale Organisation

Die Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union übermittelt.

  1. Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten

Die Daten werden maximal 12 Monate nach ihrer Erhebung aufbewahrt und dann gelöscht oder anonymisiert, sofern die betroffene Person nichts anderes mitgeteilt hat.

  1. Art der Erhebung personenbezogener Daten und deren mangelnde Mitteilung

Die Bereitstellung der Daten ist fakultativ. Bei Verweigerung ihrer Mitteilung können sie vom Verfasser nicht in sein Archiv aufgenommen und daher nicht bei allen Vorgängen zur Personalauswahl und zur Herstellung eventueller Beziehungen berücksichtigt werden.

  1. Rechte der betroffenen Person

Die Personen, auf die sich die Daten beziehen, können ihre Rechte gemäß Artikel 15 bis 22 der EU-Verordnung 2016/679 geltend machen, indem sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden. Sie haben jederzeit das Recht, vom Datenschutzbeauftragten den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen und Informationen über deren Verarbeitung zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten zu ändern, zu löschen und deren Verarbeitung einzuschränken. Außerdem sind Sie berechtigt, der Verarbeitung Ihrer Daten, einschließlich der automatisierten Verarbeitung, wie der Profilerstellung, jederzeit zu widersprechen und die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Legitimität der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf. Wenn personenbezogene Daten für Zwecke des direkten Marketings verarbeitet werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten für die oben genannten Marketingzwecke, zu denen auch das Profiling gehört, jederzeit zu widersprechen. Im Falle einer Forderung nach Datenübertragbarkeit stellt Ihnen der Datenschutzbeauftragte die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

Jede diesbezügliche Forderung kann an die folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden: privacy@euromeccanicagroup.com versandt an: Venezian & Gnoato srl Via del Lavoro, 15 36027 Rosà (Vicenza).

 

Ich, der Unterzeichnende, erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 der EU- Verordnung 2016/679 vollständig gelesen habe und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen sowie besonderen Daten innerhalb der Grenzen und für die Zwecke einverstanden, die in der Datenschutzerklärung angegeben sind.

O Ich habe die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einverstanden (erforderlich).

O Ich bin damit einverstanden, dass Euromeccanica gemäß Punkt 2 der Datenschutzerklärung kommerzielle und Marketingkommunikationen sendet (fakultativ).